Logo

Oh la la - Wer ahnt denn sowas?

Filmstart: 21.03.2024 | Komödie | 92 Minuten | ab 12 Jahre

Regie: Julien Hervé

Darsteller: Christian Clavier, Didier Bourdon, Sylvie Testud

Die Familie Bouvier-Sauvage blickt voller Stolz auf eine lange aristokratische Ahnenreihe zurück. Als die einzige Tochter bekannt gibt, den Sohn eines einfachen Peugeot-Händlers heiraten zu wollen, ist man wenig entzückt. Beim ersten Aufeinandertreffen der Schwiegereltern in spe auf dem Château der Adelsfamilie merken beide Seiten schnell, dass sie nicht nur Wein- und Autovorlieben, sondern Welten trennen. Zu allem Überfluss überrascht das künftige Brautpaar die Eltern auch noch mit DNA-Tests, die mehr über die Herkunft der Anwesenden verraten! Oh la la, nun droht die Stimmung vollends zu kippen, denn die Ergebnisse entpuppen sich als explosives Pulverfass, das so manchen Stammbaum zu Fall und die Hochzeit zum Platzen zu bringen droht. (Quelle: Verleih)

Tickets buchen
Tickets verfügbar ab 12.03.2024

Parental Guidance:
In Tirol dürfen Kinder in Begleitung einer erwachsenen Aufsichtsperson die Altersfreigabe eines Films um drei Jahre unterschreiten, sofern es sich nicht um Filme handelt, für die Jugendverbot (ab 16 J.) gilt.