Follow us on FacebookFollow us on Youtube
3703993
Besucher,
nicht Klicks :)
www.sparkasse.at

Dolby Stereo

  • seit Ende der 70er Jahre auf dem Markt
  • analoge Tonspur zwischen Bild und Perforationslöchern
  • aus 2 Tonspuren (links und rechts) können weitere 2 (Mitte und Surround) mittels Matrixverfahrens dekodiert werden
  • Rauschunterdrückung: DOLBY A
    ab 1986 DOLBY SR (Spectral Recording): Ausweitung des Frequenzbandes und Hinzufügung des Surround-Kanals (auch 2:4 Dekodierung genannt)
  • bei Ausfall des Dolby-Prozessors: 1-Kanal-Mono-Ton
  • Web: www.dolby.com